Aktuelles: Musik- und Kunstschule Östringen

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Logo Bürgermeldungen.com
Aktuelles
Aktuelles

Infobereich

Hauptbereich

Vernissage der Kunstklassen der MuKS Östringen

„COLOUR – Experiment Farbe“

Kunst äußert sich in Fragen
Kunst braucht Fragen
Der Ursprung der Kunst liegt in der Suche

Diese Suche nach Antworten bzw. das Experimentieren mit Farbe, Materialien oder Techniken ist der Faden durch die Werke, die bei der Vernissage in den Arztpraxen Logies/Dr. Wohlfahrt zu entdecken war. 36 Künstlerinnen und Künstler im Alter von 5 – 19 Jahren wagten sich an verschiedene Experimente.

Wie sehen Farben zu verschiedenen Tageszeiten aus? Was sind Grundfarben, was sind Mischfarben? Mit welchen natürlichen Pflanzenfarben können wir arbeiten? Wie fühlen sich Farben und verschiedene Materialien an? Fragen über Fragen – Experimente über Experimente.

Die Lehrkraft Frau Fuchs-Ramforth war sichtlich stolz über die Neugier, Mut und Ergebnis, die in den vielen Exponaten steckte. Gespräche mit Künstlern bestätigten den Eindruck, dass es Spaß macht, sich bei der Entstehung der Werke sich mit elementaren Fragen der Kunst und eigenen Intentionen – sprich Kreativität zu beschäftigen. Die vielen Gäste waren begeistert. Zur musikalischen Umrahmung trug der in Walldorf wohnende Gitarrist Thomas Groß-Bölting mit verschiedenen Beiträgen – teils aus der schottischen Folklore – bei.


Schulleiter Alois Hirsch bedankte sich auch bei Herrn Logies und Frau Dr. Wohlfahrt, die beide zum wiederholten Mal ihre Räume zu einer Kunstausstellung machen – sozusagen ein ständiges „Podium junger Künstler“ bieten. Besichtigen können sie die Ausstellung noch bis Mitte Oktober 2020.

 

 

 

Infobereich

Schnellauswahl
schließen
Info Lesehilfe