Seite drucken
Musik- und Kunstschule Östringen (Druckversion)
Artikel vom 10.09.2022

Open Air Konzert der Big Band!

Big Band Open Air „Am Thalsbach” ein Publikumsmagnet!

Schon zum 12. Mal lud die Big Band der Städtischen Musik- und Kunstschule Östringen unter der Leitung von Marco Vincenzi am 5.8.22 zum Open-Air-Konzert „Am Thalsbach“ ein.

Die Big Band hatte für diesen Auftritt ein Programm aufgelegt, das sehr abwechslungsreich und unterhaltend war. Die Sängerinnen Tanja Frank und Nadja Hess brillierten mit ihren Stimmen durch alle Genres der Musik.

Begonnen hatte es mit einem Block von Amy Winehouse Songs, „Back to Black”, “Rehab”, “Valerie” und “You know I’m no good”.

Als Special Guest war an diesem Abend Philip Hardt eingeladen. Ein Sänger, der Songs von Frank Sinatra und Tom Jones phänomenal zu interpretierten wusste.

Mit “Mr Bojangles” und “I’ve got you under my Skin” hatte er das Publikum eindrucksvoll von seiner Stimme überzeugt. Mit viel Applaus verabschiedete sich die Big Band danach in die Pause.

Bei schönster Dämmerung legten die Musiker*innen dann mit Roger Ciceros „Die Liste“ wieder los!

Songs von Stevie Wonder durften an diesem Abend selbstverständlich nicht fehlen. „I wish“, Isn’t she lovely” oder “For once in my Life” wurden von den drei Sänger*innen groovy dargeboten.

Mittlerweile hielt es das Publikum auch nicht mehr auf den Bänken als darauf die Titel von Tina Turner „River deep Mountain high“, Proud Mary“, und „The Best“ gespielt wurden.

Selbstverständlich erklangen noch einige Zugaben, so dass die Big Band das Publikum mit schönen Balladen wie „May Way“ und „Kribbeln im Bauch“ in die laue Sommernacht entließ.

Bandleader Marco Vincenzi wieß zum Abschied auf die im Oktober kommenden Veranstaltungen zum 50-jährigen Jubiläum der MuKS hin.

Am 29.10.22 um 19h spielt die Big Band im Rahmen dieser Feierlichkeiten ein Konzert mit Special Guest, Markus Zimmermann.

Es wird auch sicherlich an diesem Abend ein abwechslungsreiches Programm geboten.

http://muks.oestringen.de//aktuelles/aktuelles